Aufgabenschwerpunkt Pflanzenbau am DLR Eifel:
Unser Angebot für Sie

Unsere Ziele:
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe
  • Sicherung der nachhaltigen Bewirtschaftung der Ackerflächen durch Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit, erosionsmindernde Anbaumethoden, vielfältige Fruchtfolgen und Anbau von standortgerechten und marktorientierten Kulturpflanzen
  • Qualitätssicherung der Erzeugung hochwertiger Nahrungs- und Futtermittel bei umweltschonender Landbewirtschaftung
  • Erhalt der Kulturlandschaft, Offenhaltung unserer Landschaft und Naturschutz mit der Landwirtschaft
Beratung und
Weiterbildung:
Wir bieten Ihnen unabhängige und neutrale Beratung und Weiterbildung zu folgenden Fragen:
  • Wahl geeigneter Arten und Sorten
  • Einsatz von Pflanzenschutzmitteln
  • Förderprogramme im Pflanzenbau
  • Dünge- und Fruchtfolgeplanung
  • Düngeverordnung
  • Ökologischer Landbau
  • Neue Konzepte in der Technik zur Bodenbearbeitung, Aussaat und Düngung
  • Wasser- und Bodenschutz
Versuchswesen Pflanzenbau:Im pflanzenbaulichen Versuchswesen ermitteln, beschreiben und bewerten wir Versuchsergebnisse auf der Grundlage der gewonnenen Daten von und in Ackerkulturen zu folgenden Themen:
  • standortgerechte Prüfung der Anbaueignung von Sorten
  • umweltschonende und kostensparende Düngungsstrategien
  • Erarbeitung von Bekämpfungsschwellen in Ackerbaukulturen
  • neue Wirkstoffe und Techniken zum Schutz landwirtschaftlicher Kulturen vor Krankheitserregern, Schädlingen und Schadpflanzen
  • Techniken zur Erosionsminderung/ -vermeidung
Wir bieten Ihnen:
  • Einzel- und Gruppenberatungen
  • Vorträge
  • Feldtage und Versuchsrundfahrten
  • Warndienst


christa.thiex@dlr.rlp.de     www.DLR-Eifel.rlp.de drucken nach oben  zurück