Neue Teilnahmemöglichkeit am Qualifizierungsprozess für die Schulverpflegung

Stand: 01/13/2020
Kennen Sie unser Projekt „Qualifizierungsprozess für die Schulverpflegung“? Sie können sich mit Ihrer Schule
Sterne für die Schulverpflegung erarbeiten. In den Jahren 2014 – 2019 haben sich über 160 Schulen erfolgreich auf den Weg gemacht.

Die von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung angebotene Qualifizierung bietet eine schrittweise Umsetzungshilfe um
· die Mittagsverpflegung dauerhaft zu optimieren,
· die Akzeptanz des Verpflegungsangebotes zu verbessern und
· die Beteiligung aller Akteure rund um die Verpflegung sicherzustellen.

Der Prozess gliedert sich in 3 Qualitätsbereiche:
* Verpflegung
** Essatmosphäre/Ernährungsbildung und
*** Verpflegungskonzept

Als PLUS-Punkt kann zwischen den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Zwischenverpflegung ausgewählt werden. Für die Umsetzung erhalten Sie ein Handbuch mit Checklisten und Merkblättern.
NEU: Der Qualifizierungsprozess Schulverpflegung kann nun auch digital mithilfe des Web-Tools „Unser Schulessen“ durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie im Anhang.

Das Erfolgsrezept besteht darin, dass alle Beteiligten an einen Tisch kommen und durch kurze Kommunikationswege schnell praxisnahe Lösungen gefunden werden können. Die Ernährungsberaterinnen an den Dienstleistungszentren unterstützen Sie als fachliche Experten rund um die Verpflegung.

Beiliegend finden Sie den Projektflyer und das Anmeldeformular.
Anmeldeschluss für die Teilnahme ist der .
Wichtig ist, dass die Schule sich gemeinsam mit dem Schulträger zu dem Projekt anmeldet.


Nutzen Sie Ihre Chance zur Profilierung der Schule im Bereich Schulverpflegung!

Projektbeschreibung: Qualifizierungsprozess.pdfQualifizierungsprozess.pdf Anmeldeformular: Anmeldung 2020.pdfAnmeldung 2020.pdf Web-Tool: Infos_Web-Tool.pdfInfos_Web-Tool.pdfoder hier.

Download:


Schulverpflegung@dlr.rlp.de     www.Schulverpflegung.rlp.de drucken nach oben  zurück